Visit us uon Facebook
Logotip KKZ

Krščanska kulturna zveza • Christlicher Kulturverband

Viktringer Ring 26/3, 9020 Klagenfurt/Celovec • tel.: 0 463/51 62 43, faks: 0 463/50 23 79

23.02.2015

Mati Korajža | Mutter Courage

Mati Korajža | Mutter Courage

V torek, 3. marca, gostuje Gledališče Ane Monro iz Ljubljane prvič na Koroškem z uličnim spektaklom, ki ga v Celovcu še ni bilo!

Am Dienstag, 3. März 2015, gastiert das international renommierte Theater “Ana Monro” aus Slowenien mit seinem spektakulären, mehrsprachigen Straßentheaterstück erstmals in Klagenfurt!

MATI KORAJŽA | MUTTER COURAGE
to | di, 3. 3. 2015, 17.00, novi trg | neuer platz, celovec | klagenfurt

V enkratni prireditvi gostuje gledališče »Ana Monro« iz Ljubljane z igralsko zasedbo, v katero je vključenih skoraj 40 igralcev in ustvarjalcev iz Slovenije, Italije, Francije, Nemčije, Avstrije, Litve, Latvije, Bolgarije, Moldavije, Turčije in Ukrajine. Mati Korajža je velika ulična predstava, ki je nastala po motivih drame Bertolda Brechta. Aktualizira temo vojne in ljudi, ki so hote ali nehote vpleteni vanjo in še posebej opozarja na vse oblike človeškega nasilja in na hude posledice, ki jih prinaša današnja politična in gospodarska kriza.
Predstava je popotna in se premika skupaj z gledalci iz Novega na Stari trg v Celovcu.

Das durch renommierte Straßentheaterproduktionen international bekannte Theater »Ana Monro« aus Ljubljana mit Schauspielern aus 11 Ländern gastiert erstmals in Klagenfurt. Gespielt wird in mehreren Sprachen, unter anderem auch auf Deutsch, Slowenisch und Englisch. Bert Brecht’s »Mutter Courage« dient als Vorlage für eine aktualisierte und der heutigen Zeit angepasste Neuinterpretation mit einer klaren Botschaft, dass mit dem Krieg kein Geschäft zu machen sei. Darüber hinaus wird Abscheu vor Gewalt und vor der Verrohung des Menschen zum Ausdruck gebracht, bedingt durch die Notwendigkeit, in einer von Hass, Nationalismus und Fundamentalismus bestimmten Welt bestehen zu können. Vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkrieges ist es B. Brecht mit »Mutter Courage« gelungen, eine kraftvolle Kriegs und Kapitalismuskritik zu formulieren. Eine Kritik, die nicht verstummen darf!

Die Wandervorstellung bewegt sich mit den Zuschauern vom Neuen zum Alten Platz in Klagenfurt.

Prirejata/Veranstalter: KKZ & SPZ
S pomočjo/ Vielen Dank an: UNIKUM, Die Grünen/Zeleni, Land Kärnten/Dežela Koroška, Kultur.Klagenfurt.Celovec